× Du besuchst unsere Seite mit dem Internet-Explorer. Bitte wähle einen anderen Browser für eine besseres Erlebnis! Besuche Browserauswahl!

Beschreibung

Typisch asiatisches Gericht mit Glasnudeln und frischem Fisch ganz einfach zu Hause selbst gemacht.

Zutaten

1 Pckg. Glasnudeln
1 ss Spritzer
    Reisessig
1   Chilischote (rot)
2 EL Mango (gewürfelt)
1   Frühlingszwiebel (mit Grün)
1 EL Koriander
2 EL Sojasoße
1⁄2 TL Wasabi
400 g Lachsfilet
    Salz (etwas)
    Zucker
    Olivenöl

Anleitung

Die Nudeln mit einer Prise Salz, Zucker, Sesamöl und Reisessig marinieren und Chili, Mango, Frühlingszwiebel und Koriander untermengen. Circa 10 min ziehen lassen. Sojasauce mit Wasabi vermengen.

Den Lachs in Stücke schneiden, in einer Pfanne in wenig heißem Öl ganz kurz anbraten. Mit der Sojasaucenmischung ablöschen, kurz darin schwenken und sofort herausnehmen.

Zum Glasnudelsalat servieren

Zusammenfassung

Menge
2 Portionen
Zubereitungszeit
Kochdauer
30 Minuten
Gesamtzeit
1 Stunde