× Du besuchst unsere Seite mit dem Internet-Explorer. Bitte wähle einen anderen Browser für eine besseres Erlebnis! Besuche Browserauswahl!

Fettfische

Fettfische haben durchschnittlich einen Fettgehalt über 10 Prozent.

Dazu gehören:

  • Aal
  • Makrele
  • Sprotte
  • Hering
  • Schwarzer Heilbutt
  • Wels/Waller

mittelfette Fische

Bei mittelfetten Fischen liegt der Fettgehalt im Mittel zwischen 1 und 10 Prozent.

Dazu gehören:

  • Dornhai/Seeaal
  • Zuchtlachs
  • Thunfisch
  • Sardine
  • Karpfen
  • Rotbarsch
  • Katfisch/Steinbeißer
  • Forelle
  • Seezunge
  • Sardelle
  • Seehecht und Krebstiere

Fettarme Fische

Fettarme Fische weisen einen Fettgehalt unter 1 Prozent auf.

Dazu gehören:

  • Kabeljau/Dorsch
  • Schellfisch
  • Seelachs/Köhler
  • Scholle
  • Flunder
  • Leng
  • Hecht
  • Zander
  • Wittling/Merlan